Strahlenkarte

Im letzten November veröffentlichte das japanische Ministerium für Erziehung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT) eine revidierte Karten zur Verbreitung der Strahlung.

Neu kamen die Präfekturen Aomori, Aichi, Ishikawa und Fukui dazu. Die Daten wurden vom 7. Oktober bis 1. November gesammelt.

Dosisrate bei 1m über dem Boden (Quelle: MEXT)

Dosisrate bei 1m über dem Boden (Quelle: MEXT)

 

Gesamte Ablagerungsmenge von Cäsium 134 und 137 auf der Erdoberfläche. (Quelle: MEXT)

Gesamte Ablagerungsmenge von Cäsium 134 und 137 auf der Erdoberfläche. (Quelle: MEXT)

 

0 comments:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.